Starkwind- und Sturmwarnung am Bodensee

Die Sturmwarnung bzw. Starkwindwarnung am Bodensee wird über Sturmwarnleuchten signalisiert.
Über 60 Sturmwarnleuchten sind rings um den Bodensee verteilt.
Die Warnzonen gliedern sich in Bodensee West, Bodensee Mitte und Bodensee Ost.

Warnregionen

Sturmwarnung Regionen

Starkwindwarnung

Starkwindwarnungen weisen auf starke Windböen ab 6 Beaufort (zwischen 25 und 33 Knoten, siehe auch Beaufort-Tabelle) hin.
Sie werden mit 40 orangefarbenen Blitzen pro Minute an den Sturmwarnleuchten signalisiert.

Sturmwarnung

Sturmwarnungen kündigen das Auftreten von Sturmböen ab 8 Beaufort (ab 34 Knoten) an.
Sie werden mit 90 orangefarbenen Blitzen pro Minute an den Sturmwarnleuchten signalisiert.

Die Warnungen werden ausgegeben, wenn mit großer Wahrscheinlichkeit Starkwind bzw. Sturm erwartet wird.
Die Schiffsführer haben bei Sturmwarnung im Sinne der allgemeinen Sorgfaltspflicht für Mannschaft (Rettungsgeräte)
und Schiff alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen.

Beaufort-Tabelle (Windstärken)

Bft. Bez. Kt m/s Km/h Auswirkung auf See / Auswirkung an Land
0 Windstille 1 0 - 0,2 0 Spiegelglatte See / Rauch steigt gerade empor
1 Leiser Zug 1 - 3 0,3 - 1,5 1 - 5 Kleine Kräuselwellen ohne Schaumkämme / Zug des Rauchs erkennbar
2 Leichte Brise 4 - 6 1,6 - 3,3 6 -11 Kleine, kurze Wellen, glasige, nicht brechende Kämme / Wind ist im Gesicht fühlbar
3 Schwache Brise 7 - 10 3,4 - 5,4 12 - 19 Kämme beginnen sich zu brechen. Schaum glasig, vereinzelt Schaumköpfe / Zweige bewegen sich
4 Mäßige Brise 11 - 15 5,5 - 7,9 20 - 28 Kleine, längere Wellen. Verbreitet Schaumköpfe / Staub hebt sich
5 Frische Brise 16 - 21 8,0 - 10,7 29 - 38 Lange, mäßige Wellen. Überall Schaumkämme / Kleine Bäume schwanken
6 Starker Wind 22 - 27 10,8 - 13,8 39 - 49 Größere Wellen und Schaumflächen, Kämme brechen, etwas Gischt / Pfeifton an Drahtleitungen
7 Steifer Wind 28 -33 13,9 - 17,1 50 - 61 See türmt sich, Schaum legt sich in Windrichtung / Hemmung beim Gehen
8 Stürmischer Wind 34 - 40 17,2 - 20,7 62 - 74 Mäßig hohe Wellenberge mit langen Kämmen, Gischt weht ab, Schaumstreifen / Gehen wird erheblich erschwert
9 Sturm 41 - 47 20,8 - 24,4 75 - 88 Hohe Wellenberge, dichte Schaumstreifen, See "rollt". Gischt beeinträchtigt Sicht / Schäden an Häusern
10 Schwerer Sturm 48 - 55 24,5 - 28,4 89 - 102 Sehr hohe Wellenberge, lange überbrechende Kämme. See, weiß durch Schaum, rollt schwer und stoßartig, Gischt beeinträchtigt Sicht / Bäume werden entwurzelt
11 Orkanartiger Sturm 56 - 63 28,5 - 32,6 103 117 Extrem hohe Wellenberge. Wellenkämme werden überall zu Gischt zerblasen, Sicht herabgesetzt / Schwere Sturmschäden
12 Orkan 64 - 71 32,7 - 36,9 118 - 133 Luft mit Schaum und Gischt angefüllt, See vollständig weiß, Sicht stark herabgesetzt / Katastrophale Verwüstungen